• Jugend- und
    Familienfreizeiten

  • Reisen für Gruppen
    ab 20 Personen

  • Ferienfreizeit für
    Kinder und Jugendliche

Tourismuskaufmann/-frau (Privat- und Geschäftsreisen)

Tourismuskaufmann/-frau (Privat- und Geschäftsreisen)

Wir bieten zum 01.08.2017 einen Ausbildungsplatz zum/zur Tourismuskaufmann/-frau.

Die Ausbildung zur Tourismuskaufmann/-frau wird als kaufmännischer Beruf parallel im Betrieb und in einer Berufsschule durchgeführt. Dabei liegt der Schwerpunkt der Ausbildung auf der Praxis, der Schulunterricht findet oft halbtags an 2-3 Wochentagen statt. Kenntnisse in mindestens einer, besser aber in mehreren Fremdsprachen sind Bedingung. Neben Geografie- und Sprachkenntnissen wünschen wir uns Organisationstalent und selbstständiges Arbeiten.

In den 3 Jahren der Ausbildung lernt der/die Tourismuskaufmann/-frau ein sehr abwechslungsreiches Arbeitsleben kennen. Dazu gehören Kundenberatung, kaufmännische Grundlagen sowie Marketing und Werbung.
Die Aufgaben sind dabei weitaus anspruchsvoller, als lediglich Reiseziele am Computer herauszusuchen. Hinzu kommen Messebesuche, Kalkulationen und Verwaltungsaufgaben. Selbstständiges Arbeiten ist bereits während der Ausbildung ebenso erwünscht wie Teamfähigkeit und Belastbarkeit. Die Ausbildung vermittelt außerdem Soft Skills im Umgang mit Kunden und Geschäftspartnern sowie ein überzeugendes Auftreten. Darüber hinaus erfordert der Arbeitsalltag eine kompetente Handhabung von Zahlen, Buchungssystemen oder Fahrplänen.