• Jugend- und
    Familienfreizeiten

  • Reisen für Gruppen
    ab 20 Personen

  • Ferienfreizeit für
    Kinder und Jugendliche

Heim an der Düne

Deutschland » Insel Sylt

Das Jugendheim liegt in Hörnum auf Sylt. Ein eigener Zugang zum Strand ist vor allem im Sommer das Highlight. Die Belegung erfolgt in 2 Häusern (Haus 2: 28 Betten, Haus 3: 98 Betten) in Mehrbettzimmern mit 4 bis 6 Betten. Es gibt einen Speiseraum sowie 3 Aufenthaltsräume.

Für die Freizeitgestaltung stehen auf dem Außengelände Bolzplatz und Volleyballfeld, Großspielfelder für Mühle, Dame, Schach und Mensch ärgere dich nicht sowie Sitzecken und Sitzmöglichkeiten und eine Grillmöglichkeit zur Verfügung. Außerdem gibt es Tischtennis und Kicker und den Verleih von Gesellschaftsspielen. Für noch mehr Sport und Spiel kann ein Beachvolleyballfeld am Strand genutzt werden.

Hörnum/Sylt

Sylt ist die größte deutsche Nordseeinsel. Seit 01. Juni 1927 verbindet der Hindenburgdamm die Insel direkt mit dem Festland. Hörnum liegt im Süden der Insel. Der kleine Ort ist umgeben von einer Dünen- und Heidelandschaft und liegt am UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer. Der typisch rot-weiß-gestreifte Leuchtturm ist das Wahrzeichen von Hörnum. Die Strandpromenade führt zum Hörnumer Hafen. Für Wassersportfans gibt es z.B. gute Surfstrände und Surfschulen oder auch die Möglichkeit für SUP. Im Zentrum des Ortes befinden sich Einkaufsmöglichkeiten, sowohl für den täglichen Bedarf als auch Souvenirs. Die Schutzstation Wattenmeer in Hörnum bietet Wattwanderungen, Exkursionen und Vorträge an.

Ausflugstipps:

- Westerland (ca. 16 km) mit Sylt-Aquarium und Freizeitbad Sylter Welle
- Keitum (ca. 20 km)
- Morsum / Kliff (ca. 26 km)
- Wenningstedter Denghoog (ca. 20,5 km)

In List gibt es zwei einzigartige Wanderdünen, die bis zu 1.000 m lang und bis zu 35 m hoch sind. Der Sand wandert jährlich bis zu 4 m gen Osten.

Verschiedene Schiffsausflüge sind ab Sylt möglich. Nähere Informationen erhalten Sie vor Ort.

Baden

Ein eigener Zugang zum Strand ist vor allem im Sommer das Highlight, Entfernung ca. 300 m. Zu bestimmten Zeiten ist der Strand auf der Seeseite durch den DLRG bewacht.

Zimmeraufteilung

28 Mehrbettzimmer mit 4 bis 6 Betten

Die Zimmer sind einfach und zweckmäßig ausgestattet. Es gibt Etagenbetten, Schränke, Tisch und Stühle. Die Sanitäranlagen befinden sich auf dem Flur.

Küche

Die Vollpension beinhaltet Frühstück, Mittag- und Abendessen. Zusätzlich werden, je nach Jahreszeit, frisches Obst und Salate sowie Getränke gereicht. Vegetarische und andere ernährungsspezifische Essenswünsche sollten Sie vor Anreise der Heimleitung bekannt geben. Lunchpakete können anstelle des Mittagessens zur Verfügung gestellt werden.

Besonderheiten

Die Bushaltestelle Hörnum-Nord sowie Parkplätze befinden sich in direkter Nähe. Zu Ortskern Hörnum sind es ca. 2 km, ebenso zum Fähranleger Hörnum.

Mitzubringen

Bettwäsche und Handtücher sind selbst mitzubringen. Bettwäsche kann auch geliehen werden.

  • Heim an der Düne
  • Heim an der Düne
  • Heim an der Düne
  • Heim an der Düne
  • Heim an der Düne
  • Heim an der Düne
  • Heim an der Düne
  • Heim an der Düne
  • Heim an der Düne
  • Heim an der Düne
  • Heim an der Düne