• Jugend- und
    Familienfreizeiten

  • Reisen für Gruppen
    ab 20 Personen

  • Ferienfreizeit für
    Kinder und Jugendliche

Höllwarthof

Österreich » Salzburger Land

Diese Gruppenunterkunft liegt in Goldegg im Salzburger Land. Sie verfügt über insgesamt 35-50 Betten, verteilt auf 2 Häuser. Es gibt einen großen Aufenthaltsraum mit Bänken rundherum, der für Spiele oder Diskos prima genutzt werden kann und einen Speiseraum. Im Nebengebäude befindet sich ein weiterer kleiner Aufenthaltsraum.
Das Haus liegt am Ende einer Straße, es gibt daher kaum Verkehr und rund herum um das Haus steht viel Platz zur Verfügung.

Das kleine Dorf Goldegg liegt abseits vom Durchgangsverkehr auf einem sonnigen Hochplateau (825m Seehöhe) und gilt als Geheimtipp im Salzburgerland. Goldegg ist genau das richtige Reiseziel für Gruppen, die Tage erfüllt mit Naturerlebnissen, Kultur und Sport verbringen möchten.

In und um Goldegg gibt es zahlreiche Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele, deren Besuch sich allemal lohnt.

- Stadt Salzburg
- Krimmler Wasserfälle
- Liechtensteinklamm
- Burg Goldegg
- Burg Hohenwerfen
- Hochkönig
- Eisriesenwelt
- Großglockner Hochalpenstraße

In Goldegg gibt es einen Kaufmann.

Bettenaufteilung

Von den 55 Betten liegen 35 Betten im Haupthaus und 20 Betten im Nebenhaus. Geschlafen wird in 4- bis 7-Bettzimmern und in fünf Appartements für 2 bis 6 Personen. Alle Zimmer verfügen über fließend Wasser.

Baden

Nur ca. 5 Gehminuten vom Haus entfernt liegt ein Badesee mit Badeanstalt.

Küche

In der Küche wird traditionell am Holzofen gekocht, was den Gruppen viel Spaß macht. Darüberhinaus ist die Küche wie folgt ausgestattet: Gewerbefriteuse, Mikrowelle, Elektrobackofen, Gewerbespülmaschine, Kühlschränke und Tiefkühltruhe.
Die Gruppen können sich bei der Hausverwaltung mit Produkten aus eigener Landwirtschaft versorgen.

Mitzubringen

3-teilige Bettwäsche, Handtücher sowie Verbrauchsmaterialien.

  • Höllwarthof
  • Höllwarthof
  • Höllwarthof
  • Höllwarthof
  • Höllwarthof
  • Höllwarthof
  • Höllwarthof
  • Höllwarthof
  • Höllwarthof
  • Höllwarthof
  • Höllwarthof